Ernst Tiefenthaler – Ernesty International

Name: Ernst Tiefenthaler – Ernesty International

Ernesty International live

Ernesty International live
(c) Robert Lettner, musikpics.at

Geburtsdatum/Geburtsort:

6. Juli 1974, Linz

Musikrichtung (Stilrichtung):

Je nach Projekt zwischen Singer/Songwriter und Glamrock

Vita:

Erste Gitarre mit 18, mindestens so wichtig war das Bob Dylan-Songbook aller Songs von 65 bis 75 mit den ganzen Griffen. Erste eigene Lieder entstehen.

Dann später in Wien Gründung der Bands Bell Etage und Hotel Prestige und 2007 des Soloprojekts Ernesty International.

Bisherige Tonträger:

Ernst Tiefenthaler

Ernst Tiefenthaler

Bell Etage – We carried the Sunlight down to the Day (pumpkin records, 2007)

Hotel Prestige – Take a Souvenir from your Teenage Confusion (pumpkin records, 2007)

Ernesty International – Ernesty International (pumpkin records, 2009)

Bell Etage – With a Flying White Flag (pumpkin records, 2009)

Ernesty International – It could be the Sun, Mr. President (pumpkin records, 2010)

Ernesty International – Not a Ship an Aeroplane (EMG, 2011)

Ernesty International – Ernesty IV. (EMG, 2012)

Ernesty International – Whatever and Ever (EMG, 2015)

Bell Etage – Fishing for Continents (EMG, 2016)

Ernst Tiefenthaler – WELT (EMG, 2017)

Musik bedeutet für mich…?

Manchmal und immer irgendwie unabsichtlich schafft sie es, dass sich das Leben wirklich groß und wichtig anfühlt – um es noch dramatischer zu formulieren: Manchmal passiert mit ihr oder über sie eine Begegnung mit der Seele, seiner eigenen und der der Welt.

3 für mich/uns typische (eigene!) Songs:

The Smell of Dogshit in Early December

Three out of Four Musketeers

Thank God the Mermaids

Einige LieblingsmusikerInnen/Bands (international):

Smog, Modest Mouse, Built to Spill, Bon Iver, Radiohead, Leonard Cohen, Nick Drake, Paul Simon, u.v.m.

Einige LieblingsmusikerInnen/Bands (aus Österreich):

A Thousand Fuegos

Bulbul

Schmieds Puls

Lonely Drifter Karen

Rapid oder Austria oder Wurscht?:

Wurscht, am ehesten noch der jeweilige momentane Underdog

Nino aus Wien oder Voodoo Jürgens?:

Unentschieden

Wanda oder Bilderbuch?:

Bilderbuch

Ambros oder Danzer?:

Danzer

Tom Waits oder Bob Dylan?:

Bob Dylan (als Teenager war ich ihm verfallen)

Janis Joplin oder PJ Harvey?:

PJ Harvey

Studio oder Live?

Es geht nichts über ein schönes und erfüllendes Konzert, aber es geht auch nichts über eine schöne und erfüllende Aufnahmesession.

Ernesty International – Ernst Tiefenthaler im Web:

Homepage Ernesty International

Ernesty International auf Facebook

Danke an Ernst Tiefenthaler für die Infos! (Ge/10.2018)