Die Seer

Die Seer

Nach einer durchaus erfolgreichen Karriere mit der Popformation “Joy” gründete der aus Bad Aussee stammende (und dann in Gössl am See wohnhafte) Freddy Jaklitsch die Formation “Die Seer” (der übrigens auch sein damaliger Joy-Kollege und Freund Manfred Tremel angehört).

Es sollte einige Zeit dauern, bis der Sound, der zwischen Volksmusik und Pop (also zB. zwischen Hubert von Goisern und Joy) angesiedelt ist, auch zahlreiche Abnehmer fand: Mit dem Wechsel zum Label Sony und der CD “Junischnee” ging dann ab 2002 die Post kräftig ab und die Seer wurden zu einer der populärsten und erfolgreichsten Band Österreichs.

Nahezu jede LP auf Nr. 1 und toll besuchte Konzerte – auch immer wieder in den Singlecharts vertreten, die zwischenzeitlich sogar schon oft gecovert werden.

2023 wurde dann für 2024 eine Abschiedstournee verkündet – ob das tatsächlich die letzten Töne der sehr populären Truppe werden, wird sich weisen…

Single/
LP
Jahr
Titel
– Single/Album
D
G/P
beste
Platzierung (Charts)
S
2002
Eiskristall
22
S
2003
Es braucht 2
13
S
2005
Sun, Wind und Regen
3
S
2013
Hoamatgfühl
G
37
S
2014
Wild’s Wasser
40
LP
2001
Guat’s Gfühl
G
26
LP
2002
Junischnee
3P
2
LP
2002
Das Beste (Wild’s Wasser)
16
LP
2003
Aufwind
P
1(1)
LP
2003
Das Beste 2
34
LP
2004
Über’n Berg
P
1(4)
LP
2005
Lebensbaum
P
2
LP
2006
S’Beste
P
4
LP
2007
1 Tag
P
1(4)
LP
2008
Seer Live
P
3
LP
2009
Hoffen, glauben, liab’n
P
2
LP
2010
Wohlfühlgefühl
78
P
1(2)
LP
2012
Grundlsee
P
1(1)
LP
2013
Dahoam
76
P
1(3)
LP
2014
Echt seerisch
P
1(1)
LP
2014
Live! Jubiläums Open Air in Grundlsee – wia a wilds Wossa
94
G
1(1)
LP
2015
Fesch
P
1(1)
LP
2015
Weihnacht
P
3
LP
2016
20 Jahre – nur das Beste!
87
P
1(1)
LP
2016
Duette..bei uns dahoam!
P
2
LP
2017
Des olls is Hoamat
G
1(1)
LP
2019
Analog
G
1(1)
LP
2022
Ring im See
2
LP
2022
Stad
1(3)
LP
2023
Ausklang
1(4)