Mo

Mo

Der Niederösterreicher (Hohenau an der March, geboren 1959) Günther Mokesch steht für Qualität aus Österreich. Allerdings sollte die musikalische Laufbahn nur einen großen Hit mit sich bringen: “Send me roses”, welcher 1987 die (noch inoffiziellen) Charts kräftig hochkletterte.

Ein weiterer Künstler, der eigentlich unter seinem Wert geschlagen wurde – dem also der heimische Musikmarkt doch ein wenig zu klein war. Doch Mokesch (der auch häufig mit seiner Band “The Gangsters in Love” auftrat) blieb dem Genre nahe und widmete sich in Folge auch dem Musical, dem Schauspiel, dem Kabarett, dem TV, dem Komponieren, der Werbung etc.

Allerdings sollte die musikalische Laufbahn nur einen großen Hit mit sich bringen: “Send me roses”, welches 1987 die Charts hochkletterte.

“Send me roses” hört man aber auch dieser Tage noch ab und an im Radio.

Single/
LP
Jahr
Titel
– Single/Album
beste
Platzierung (Charts)
S
1991
Wild, wild, wild
26
S
1993
If you want my love
9
LP
1991
Dancing with an Eskimo
26
LP
1993
Confession
13