Mojo Blues Band

Mojo Blues Band

Blues war in Österreich natürlich schon lange vor der “Mojo Blues Band” vorhanden.

Dass die 1977 von Erik Trauner und Joachim Palden gegründete Band die populärste Österreichische Bluesformation war und ist, steht auch außer Zweifel.

Orientiert am Chicago Blues, R & B und rollendem Boogie eroberte die Band in wechselnder Formation (nur Erik Trauner hielt über lange Jahre die Stellung) das Publikum mit unzähligen Auftritten im In- und Ausland.

Sogar zu Hitparadenehren kam man mit dem kommerziell gewöhnlicherweise nicht sehr zahlreich verkauftem Blues-Sound.

Legendär auch die oftmalige “Zusammenarbeit” mit der einzigartigen Dana Gillespie.

Single/
LP
Jahr
Titel
– Single/Album
beste
Platzierung (Charts)
LP
1990
Wild taste of Chicago
29
LP
1994
Blues roll on
38