Alexander Bisenz

Alexander Bisenz

Unter “Kabarett” verstand man Anfang der 90er-Jahre (also noch vor dem großen Durchbruch von Dorfer, Düringer, Hader & Co.) sehr oft auch die Darbietung von derben Zoten und Brachialhumor – und genau hier war Alexander Bisenz (geboren 22.2.1962 in Wien) ein Vorreiter und Meister seines Faches.

Zum Beispiel wurde Wolfgang Ambros sehr oft derb verrissen, sodass sich dieser (Spass verstehend) zum musikalischen Duell mit Alexander Bisenz begab.

Daraus resultierte eine durchaus erfolgreiche Single – LP’s brachte Bisenz bis 1998 einige in Top-Platzierungen. Dann riss jedoch der Faden und Bisenz musste in die zweite Reihe der Kabarettisten zurücktreten.

Auch als Maler oder Designer versuchte sich Alexander Bisenz.

Alexander Bisenz verstarb am 15.5.2021 im Alter von nur 59 Jahren.

Single/
LP
Jahr
Titel
– Single/Album
G/P
beste
Platzierung (Charts)
S
1993
Das Duell (mit Wolfgang Ambros)
6
LP
1991
Auszuckte Gfrasta
P
17
LP
1992
Zwa Gfrasta
19
LP
1993
Gnadenlos
P
1(7)
LP
1995
Nix is nix
G
2
LP
1996
Aus’n Leb’n
12
LP
1997
Aus’n Leb’n 97: Die neue Live
16
LP
1998
Rawuzi Kapuzi
26