Ray Watts

Ray Watts

Der am 10.12.1970 in Linz (OÖ) geborene Ray Roberts Clayton Watts ist als Sänger, Komponist, Produzent und Verleger recht erfolgreich tätig.

Schon in frühen Lebensjahren in der Musikszenerie tätig, trat er mit seiner damaligen Lebensgefährtin Bianca Fuchs als “Bianca und Ray” auf.

Folgend widmete sich Ray dem Produzieren – DJ Ötzi, Paldauer, Edlseer oder Petra Frey sind nur ein kleiner Auszug aus der Schlager- und Volksmusikgilde.

Ab 2001 konnte er unter dem Namen X-Ray auch die ersten Popsongs bzw. Diskohits in die Charts bringen – sogar Top-10-Nummern gelangen, später war wieder “Ray Watts” bevorzugt.

Single/
LP
Jahr
Titel
– Single/Album
beste
Platzierung (Charts)
S
2001
Strada della musica
13
S
2001
Fiesta amigos
13
S
2001
Rock the indians
30
S
2002
Discothek amor
17
S
2003
Why? (Little girl) – als X-Ray meets Fillini
12
S
2004
What U get is what U C (Cortez vs. X-Ray)
8
S
2004
Murder (Boom, Boom) (X-Ray vs. Cortez)
6
S
2006
Maria (X-Ray)
59
S
2014
Angels
18
S
2015
Queen of Lissabon
15
S
2016
Her soul (mit DJ Amato)
21
S
2016
Vegas (feat. G.G.)
30