Christina Stürmer

Christina Stürmer

Die “Christl” wurde am 9.6. 1982 in Altenberg (bei Linz, Oberösterreich) geboren.

Erste Erfahrungen in Sachen Rock sammelte sie mit der Coverband “Scotty”, welcher sie die Stimme lieh.

2002/2003 ging dann die erste Staffel von “Starmania” (Talenteshow im ORF) über die Bühne:
Christina Stürmer überzeugte über die ganze Länge, war hochfavorisiert – doch mit einer eigens komponierten Kuschelnummer (Tears of happiness) schnappte ihr Michael Tschuggnall überraschend den Sieg weg.

Doch Christina Stürmer war dann in den Charts (also im richtigen Pop-Leben) eine Liga für sich und wurde binnen kürzester Zeit zur erfolgreichsten weiblichen Interpretin Österreichs.

2005 gelang ihr sogar der Durchbruch in Deutschland, wo sie 2006 (für 2005) sogar den Echo-Musikindustriepreis in der Sparte “Sängerin Pop/Rock-national” ergatterte.

2011 und 2012 waren dann die ersten Jahre ohne Chartplatzierungen für Christina Stürmer – wohl war auch etwas Pause angesagt.

2013, 2016 und 2018 reichte es zwar wieder für eine Nr. 1 bei den Longplayern – der große Singlehit bleibt aber schon länger aus. Dafür lief die Familienplanung erfolgreich.

Single/
LP
Jahr
Titel
– Single/Album
G/P
D
CH
beste
Platzierung (Charts)
S
2003
Ich lebe
P
4
21
1(9)
S
2003
Geh nicht wenn du kommst
5
S
2003
Mama ana ahabak
P
11
33
1(7)
S
2004
Vorbei
G
83
1(1)
S
2004
Bus durch London
5
S
2004
Weißt du wohin wir gehen
8
S
2005
Liebt sie dich so wie ich
7
S
2005
Ich lebe (2005)
26
S
2005
Engel fliegen einsam
16
10
S
2006
Immer an euch gelaubt
46
x
S
2006
Nie genug
15
35
1(2)
S
2006
Um bei dir zu sein
G
39
1(3)
S
2006
Ohne dich
33
47
8
S
2007
Scherbenmeer
16
59
6
S
2007
Augenblick am Tag
29
S
2007
Mitten unterm Jahr
4
S
2008
Träume leben ewig
40
10
S
2008
Fieber
11
92
6
S
2009
Ist mir egal
28
8
S
2009
Mehr als perfekt
99
23
S
2010
Wir leben den Moment
30
52
10
S
2010
Wenn die Welt untergeht
73
S
2013
Millionen Lichter
23(G)
61
5
S
2013
Ich hör auf mein Herz
97
x
S
2015
Was wirklich bleibt
26
40
10
S
2016
Seite an Seite
46
9
LP
2003
Freier Fall
4P
1(8)
LP
2004
Soll das wirklich alles sein
3P
1(7)
LP
2005
Wirklich alles!
P
3
LP
2005
Schwarz Weiss
3(PP)
12(G)
x
LP
2006
Lebe lauter
2P
1
6(G)
1(4)
LP
2008
Laut los
9
13
1(4)
LP
2009
In dieser Stadt
6
8
1(1)
LP
2010
Nahaufnahme
P
7
12
2
LP
2013
Ich hör auf mein Herz
P
4(G)
20
1(1)
LP
2015
Gestern. Heute.
8
14
5
LP
2016
Seite an Seite
G
2
12
1(1)
LP
2018
Überall zu Hause
7
21
1(1)