Videos

Video killed the radio star – ganz besondere Videos

Die Seite für das laufende Bild – hier wird schlicht und einfach eine kleine Auswahl unserer Lieblingsvideos präsentieren.

Etwas weiter unten schon jetzt die (eigenen) Lieblingsvideos einiger „unserer“ ArGe-Künstler – eine Sammlung, die sicher noch anwachsen wird.

Ein Lieblingsvideo des Ge der ArGe gleich hier vorneweg: Mark Ritsema (Sänger der niederländischen Untergroundband Spasmodique) AKA Nightporter live mit der durchaus genialen Spasmodique-Nummer „The Ring“.






Gurke groß, und steht – Grenzgenial selbstironisch:

Die Sensible Dame und das (ebenfalls) sensible „Biest“:

Und gleich noch ein Video, dessen Inhalt unser Verhältnis zu Facebook durchaus gut umschreibt – auch wenn wir eigentlich von Deichkind gar nicht so begeistert sind…

Ostermayer und Welter musizieren als The Very Pleasure, Anja Plaschg und der Grissemann spielen Spaghetti-Mikado:





Sedaa aus Deutschland machen mongolische Musik mit persischen Einflüssen – und das hört sich ziemlich lässig an – folgende Nummer heißt übrigens „Khasar“.





Videos von „ArGe-Musik-Künstlern“:

Die (eigenen) Lieblingsvideos von Künstlern aus unserer Künstlerrubrik:

Clara Blume – Love & Starve

Freischwimma – Des Pock I Ned

Agnes Milewski – Soma

Rammelhof – Wladimir (Put Put Putin)

Sir Tralala – Pathetic defense

wosisig – Huankind

Edi Nulz – F.A.K.P.




Rare Friends – Dezentral

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.